die website von katakolon - griechenland
 

Katakolon



ALLGEMEINES

Katakolon ist ein Hafendorf im Südwesten Griechenlands. Vom Seeweg her kommend bildet Katakolon das Tor zum berühmten, antiken Olympia, die Geburtsstätte der Olympischen Spiele. Jedes Jahr laufen hunderte Kreuzfahrtschiffe diesen Hafen an und mehr als eine Million Kreuzfahrtpassagiere besuchen Katakolon. Jüngsten Statistiken zu Folge, ist Katakolon nach Piräus der am meist beschäftigtste Kreuzfahrthafen Griechenlands.

Katakolon selbst ist ein kleines Fischerdorf mit nur wenigen, ständigen Einwohnern [ca. 600], das sich jedoch in den letzten Jahren sehr entwickelt hat. Zahlreiche Geschäfte wurden aufgrund der steigenden Anzahl an Kreuzfahrtpassagieren eröffnet; Highlight des Besuches von Katakolon bildet jedoch ein Ausflug zum Antiken Olympia.

Katakolon Hafen ist auch ein Ausgangspunkt, um die Umgebung zu entdecken, wie das Kourouta Strand-Resort, das Mercouri Weingut, den Strand und den See von Kaiafas, die Hauptstadt der Region, Pyrgos, und andere, nahe gelegene Strände wie Aghios Andreas, Levendochori usw.


Katakolon Stadt

Wenn wir Katakolon Stadt beschreiben möchten, würden wir sagen, dass es aus 3 parallel verlaufenden Straßen besteht:

Die erste Strasse, der Küste entlang, ist die Fußgängerzone, wo es vorwiegend Tavernen, einige Restaurants, Cafés und einige Souvenirshops gibt. In dieser Straße kann man sich bei einem Kaffee oder einem Ouzo direkt am Fischerhafen entspannen, mit Blick auf die typischen kleinen Fischerboote, das Meer sowie auf Ihr Kreuzfahrtschiff in der Ferne.

Die zweite Strasse oder die Hauptstraße der kleinen Stadt Katakolon ist die Einkaufsstraße. Dort können Sie mehrere Arten an Geschäftern finden: Souvenirläden [meistens], griechische Kunst-Geschäfte zeitgenössischer und antiker Repliken, zwei Mini-Märkte, Geschäfter mit lokalen Produkten, ein Internet-Café, Lederwaren-Geschäfte, handgefertigte Artefakte, griechische Ikonen, ein kleines Geschäft mit lokaler und internationaler Presse ...

An der dritten und weniger frequentierten Straße finden Sie vorwiegend Wohnhäuser sowie einige Geschäfte, Tavernen, ein "Kafenion" [ehemalige Schulkantine] und eine Bäckerei. Diese Straße ist interessant für diejenigen Besucher, die nicht nur den touristischen Teil Katakolons sehen wollen. Entdecken Sie den Charme und die Einfachheit dieses bescheidenen Fischerhafens - und warum bei dieser Gelegenheit nicht gleich ein frisch gebackenes Brot kaufen.

 
 
Olympia
 
 
 
Olympia Nur 33 km von ...
Pyrgos
 
 
 
Pyrgos liegt in einer Distanz ...
Kaiafas
 
 
 
Kaiafas ist ein Muss für ...